Checkmarx Private Hosting Services

Bringen Sie Ihre Software-Security-Tests in die Cloud

Software-Security, Datenschutz und Stabilität für Ihr Business – in einer Lösung

Wenn Sie von Ihren neuen Tools für das Application-Security-Testing profitieren wollen, müssen diese zunächst einmal durchgehend verfügbar sein. Darüber hinaus müssen Sie robuste Software- und Network-Security-Standards definieren, um sensible Daten und geistiges Eigentum zuverlässig zu schützen. Unsere zertifizierten Experten unterstützen Sie beim Management und Betrieb Ihrer Infrastrukturen und Entwicklungsumgebungen, und helfen Ihnen so, die Einhaltung dieser kritischen Anforderungen sicherzustellen.

Entlasten Sie Ihre internen Technik-Teams und optimieren Sie die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Application-Security, indem Sie unsere branchenführende AST-Technologie auf einem dedizierten, sicheren Single-Tenant-Server in der Amazon Cloud hosten.

Nutzen Sie das Potenzial gehosteter AppSec-Lösungen

Eine cloudbasierte Checkmarx Lösung bietet Ihnen ein Höchstmaß an Performance und Sicherheit und minimiert zugleich den Aufwand für ihre IT. Unser Team übernimmt bei diesem Modell die Installation und Konfiguration sowie die Updates Ihres Systems. Über standardmäßige AWS Value Added Services wie Audits und Logging hinaus bietet Ihnen Checkmarx zudem attraktive Mehrwertdienste rund um das Performance-Monitoring Ihrer Cloud-Lösung, die Aufrechterhaltung von Systemfunktionalitäten und High-Availability mit Active/Active Redundanz.

  • ISO 27001 zertifiziert
  • Speicherung für 14 Tage, Verlängerung möglich
  • Gehostet in den USA, der EU und der APAC
  • Mindestens 99,5 % Service-Verfügbarkeit

Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer AppSec-Infrastruktur

Um einen optimalen Schutz Ihrer gehosteten Umgebung sicherzustellen, unterstützt Checkmarx eine breite Palette leistungsfähiger Security-Technologien: von starker Access-Security mit UTM über die strikte Trennung von Admin- und Kundenzugängen bis hin zur Härtung der Betriebssysteme, um Schwachstellen zu minimieren und mögliche Angriffe abzuwehren.

  • Kundenzugang via NAT
  • U/P- oder SAML-Authentifizierung
  • Zugriff auf Web-Services nur via IPsec-VPN-Tunnel
  • Verschlüsselung der Kundendaten mit dem Amazon AES-256-Algorithmus
  • Von Checkmarx gemanagte Antiviren- und Anti-Malware-Software sowie Threat-Erkennung
  • Regelmäßiges Penetration Testing und Application Security Testing

Vereinfachen Sie Management und Wartung

Checkmarx macht es Ihnen leicht, die durchgängige Verfügbarkeit Ihrer AST-Lösung sicherzustellen. Downtimes bei regelmäßigen Wartungsarbeiten an gehosteten Checkmarx Systemen werden mindestens sieben Tage im Voraus mit den Kunden abgestimmt. Die geplante Downtime liegt in der Regel außerhalb der Hauptverkehrszeiten – und wir holen vorab Ihre ausdrückliche Genehmigung ein. Checkmarx überwacht darüber hinaus im Rahmen unseres Keep-Alive-Monitorings die Verfügbarkeit der Anwendungsserver, der Checkmarx Dienste, der Speicherkapazität und der Webdienste – mit automatischer Fehlerbenachrichtigung und Behebung gemäß SLAs.

Verbessern Sie Ihr Incident-Management

Checkmarx ist ISO 27001 zertifiziert. Zu unserer internen ISO-Policy gehört es, Sie detailliert über Security-Vorfälle und Schwachstellen der IT-Systeme zu informieren, um kurze Reaktionszeiten zu gewährleisten. Mögliche Sicherheitsvorfälle sind etwa Viren- und Hackerangriffe, Denial of Service, unbefugtes Kopieren/Modifizieren/Teilen von Informationen, Tampering, Änderungen am Betriebssystem, Abhör-Angriffe und vieles mehr. Die Verstöße werden aufgezeichnet, überwacht, untersucht (Einschließlich dem Sichern von Beweisen) und verwendet, um künftige Sicherheitsmaßnahmen zu optimieren.

Sie wollen mehr erfahren?

Laden Sie das Datenblatt herunter